WAGNER Rail Schweiz GmbH

Individuelle Brandschutzlösungen aus einer Hand

WAGNER Rail ist seit über 15 Jahren erfolgreich tätig auf dem Gebiet "Brandschutz für Schienenfahrzeuge". Mittlerweile ist die WAGNER Rail weltweit führender Anbieter für ganzheitliche Brandschutzlösungen für Schienenfahrzeuge aus einer Hand.

Das Portfolio umfasst täuschungsalarmsichere Melder für eine schnelle Detektion von Rauchgasen, ein innovatives Wassernebelsystem für die Brandbekämpfung im Fahrgastbereich sowie Gas- oder Aerosollöschanlagen zum Schutze der technischen Bereiche.
Unsere Systemtechnik kann entweder als Standalone-System (direkte Anbindung ans TCMS) oder als integriertes System (mit Brandmeldezentrale und Softwareschnittstelle zum TCMS) eingesetzt werden. Die Standalone-Lösungen eignen sich besonders gut für Retrofit. Die Brandschutzsysteme können ohne großen Aufwand nachgerüstet werden.

Prestigeobjekte sind u.a.: Metro Newcastle, Metro Kuala Lumpur, Metro Shenyang, ICE4 Deutsche Bahn, U-Bahn München, Velaro Eurostar, Thameslink UK, ÖBB Railjet, Transrapid Shanghai, SBB Doppelstock, Matterhorn Gotthard Bahn, Flirt East Anglia UK, Metro Glasgow, RhB Rhätische Bahn, Indian Railways, Caltrain USA, Stadtbahn Dortmund und viele mehr.

Durch das globale Netzwerk von Niederlassungen und lokalen Partnern weltweit ist WAGNER stets nah am Kunden.

Industriestrasse 44, 8304 Wallisellen

Webseite anzeigen

Produkte

WAGNER Rail Schweiz GmbH

Branderkennung

WAGNER Rail ist führend in der Branderkennung und bietet für alle Anwendungen die passende Lösung.

WAGNER Rail Schweiz GmbH

Löschung mit Gasen oder Aerosolen

Für technische Einrichtungen kommen automatische Gaslöschanlagen zum Einsatz, die ein Feuer bzw. einen Entstehungsbrand schnell und zuverlässig löschen.

WAGNER Rail Schweiz GmbH

Brandbekämpfung mit Wassernebel

Die innovative WAGNER Niederdruck-Technologie bekämpft einen Brand zuverlässig mit feinem Wassernebel.

Adresse
  • Swissrail Industry Association
  • Taubenstrasse 32
  • CH-3011 Bern

Auf Karte anzeigen

Bleiben Sie informiert

Mit unserer Presseschau aus der internationalen Bahnwelt - 2x pro Woche