Carrosserie Hess AG

SwissAlpin®

Als Unternehmen eines Alpenlandes kennt HESS die Anforderungen, die hügeliges und steiles Gelände an Fahrzeuge stellt. 1919, also bereits vor rund einem Jahrhundert, produzierte HESS den ersten «Car Alpin». Die stetige Weiterentwicklung der HESS Überlandbusse mündete in der heutigen LowEntry Busfamilie «SwissAlpin».

Mit seiner kurzen und speziell schmalen Abmessung ist dieser Bus die perfekte Lösung in topografisch anspruchsvollem Gelände. Enge Strassen mit Haarnadelkurven, steile Rampen, schlechte Strassenbeläge und extreme Wetterbedingungen – nichts hält den Kletterer auf. Der SwissAlpin besticht durch starke Motorisierung, 22,5”-Bereifung und aussergewöhnliche Wendigkeit, aber auch durch die Panoramaverglasung des Daches im Heckbereich. Dieses Feature ist optional zu haben und empfiehlt sich vor allem in touristisch attraktiven Gegenden.

Eigenschaften
  • Maximale Wendigkeit dank nur 2,4m Breite
  • Bequemes, rasches Ein- und Aussteigen (Kneeling-Funktion)
  • Grosszügiges Sitzplatzangebot, grosse Steh- und Sondernutzungsfläche
  • Drehmomentstarker Scania-Motor
  • Tiefe Unterhaltskosten dank robustem Antriebsstrang (22,5”-Bereifung)
  • Höchste Korrosionsbeständigkeit dank Aluminiumaufbau
  • Dach mit Panoramaglas für optimale Sicht (optional)
  • Minibuses
  • Buses and coaches
  • Electric buses
Address
  • Swissrail Industry Association
  • Taubenstrasse 32
  • CH-3011 Bern

Show the map

Keep up-to-date

With our press review of the international rail world – 2x per week