IGRALUB AG für Schmiertechnik

Rad-Schiene-Monitoring für die vorausschauende Wartung

Lärm und Erschütterung als dynamische Monitoring-Messgrössen erlauben gezieltes Schleifen sowie Konditionieren und reduzieren laufende Kosten.

Gerade im Eisenbahnbereich ist das Thema der vorausschauenden Wartung in aller Munde. Trotzdem wird diese nach wie vor wenig umgesetzt. Die Erfahrung zeigt, dass dies häufig der Tatsache geschuldet ist, dass Netzwerk und Rollmaterial nicht so häufig untersucht werden können, um die richtigen Schlüsse zu ziehen und Massnahmen einzuleiten. Das Lärm- und Erschütterungsmonitoring schließt diese Lücke, indem es eine tägliche Abtastung ermöglicht und somit Trends schon früh erkennbar macht. Daten aus dem Feld deuten darauf hin, dass die Informationen aus dem Monitoring insbesondere für das Management des Schienenschleifens und des Lärms im Hinblick auf Einsparungen und Reputationsgewinn interessant sein kann.

Weitere Informationen auf der Webseite unter Monitoring und Systeme. 
  • Schienenfahrzeuge
  • Informationssysteme
  • Wartung von Gleisen
Adresse
  • Swissrail Industry Association
  • Taubenstrasse 32
  • CH-3011 Bern

Auf Karte anzeigen

Bleiben Sie informiert

Mit unserer Presseschau aus der internationalen Bahnwelt - 2x pro Woche