Schweizer Electronic AG

Funkwarnsystem Minimel Lynx

Mobiles Funkwarnsystem zur Sicherung von Bahnbaustellen

Die Warnanlage Minimel Lynx warnt Personen im Gleisumfeld vor herannahenden Zügen. Beim Einsatz als «Lookout Operated Warning System» (LOWS) erfolgt die Erfassung der Zugfahrt durch Personen (Vorwarner) manuell. Der Handsender HSF-L meldet den erfassten Zug an die Zentrale EZE, welche die akustische und optische Warnung auslöst. Die Ausfahrt des Zuges aus der Baustelle wird ebenfalls manuell an der Zentrale EZE quittiert und die Warnung wird aufgehoben.

Der Einsatz von Minimel Lynx als LOWS erfolgt bei Baustellen mit kleiner Ausdehnung, wie Wartungsarbeiten, wandernden Baustellen, Vegetationspflege oder Weichenumbauten.
  • Überwachungs- und Sicherheitssysteme und -einrichtungen
Adresse
  • Swissrail Industry Association
  • Taubenstrasse 32
  • CH-3011 Bern

Auf Karte anzeigen

Bleiben Sie informiert

Mit unserer Presseschau aus der internationalen Bahnwelt - 2x pro Woche