Swissrail Industry Association / Thu 18.08.2022

Auf Kurs in eine nachhaltigere Zukunft

Mit 60 Jahren Erfahrung in der Heizanlagenbranche kombiniert Zoppas Industries Switzerland AG eine Fülle an im Zeitverlauf erworbener Kenntnisse mit ungebrochener Leidenschaft für Forschung und Innovation. So lässt sich mit unseren Heizlösungen beispielsweise das Gesamtgewicht von Zügen reduzieren und können damit deren CO2-Emissionen dank eines Fußbodensystems gesenkt werden, das leichter als traditionelle Lösungen ist.

ZOPPAS INDUSTRIES HEATING ELEMENT TECHNOLOGIES

AUF KURS IN EINE NACHHALTIGERE ZUKUNFT 

Zoppas Industries Heating Element Technologies (ZIHET) ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Entwicklung und Herstellung von Widerständen und Heizsystemen für die unterschiedlichsten Anwendungen: von Heim-  bis hin zu gewerblichen Anlagen, von Systemen für die Lebensmittelindustrie bis zu Haushaltsgeräten, von Satelliten bis zum Transport- und Mobilitätssektor. Mit 60 Jahren Erfahrung in der Heizanlagenbranche kombiniert ZIHET eine Fülle an im Zeitverlauf erworbener Kenntnisse mit ungebrochener Leidenschaft für Forschung und Innovation. So lässt sich mit unseren Heizlösungen beispielsweise das Gesamtgewicht von Zügen reduzieren und können damit deren CO2-Emissionen dank eines Fußbodensystems gesenkt werden, das leichter als traditionelle Lösungen ist. Ergebnis: geringerer Stromverbrauch bei gleichbleibendem, von klassischen Systeme gebotenen Komfort.

In allen Geschäftsbereichen arbeitet das Unternehmen daran, eine optimale Konfiguration und individuelle Anpassung zur Entwicklung von Kundenproduktplattformen in einem Prozess zu finden, der auf Zuhören, Gesprächen und Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern beruht. Unsere Entwicklungsingenieure streben bewusst nach den besten Kompromissen zwischen Kundenanforderungen und sonstigen Einschränkungen.

Ein Schwerpunkt im Bereich Nachhaltigkeit, die den Kern unseres Auftrags und Ansatzes in der Wertekette bildet. Durch Konzentration auf den Energieverbrauch zielen wir auf die vollständige Recyclingfähigkeit unserer Produkte und Komponenten.

Mit diesem Vorgehen setzen wir die Modellierung von Umweltgrundsätzen in die Praxis um, indem wir die ökologischen Auswirkungen bei jedem Schritt auf ein Mindestmaß begrenzen: von der Produktkonzeption über den gesamten Lebenszyklus bis hin zur endgültigen Zerlegung und Entsorgung. Das Ergebnis sind intelligente Heizlösungen, die einen Beitrag zur Reduzierung unserer Auswirkungen auf die Lebenswelten unseres Planeten leisten.

Unser Engagement für ökologische Verantwortung erstreckt sich auch all unsere Lieferanten. Sie alle sind an die Einhaltung der anwendbaren EU-Verordnungen (1907/2006/EC) zu Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien Chemicals (REACH) gebunden.


 


Address
  • Swissrail Industry Association
  • Taubenstrasse 32
  • CH-3011 Bern

Show the map

Keep up-to-date

With our press review of the international rail world – 2x per week