Swissrail Industry Association / Thu 05.05.2022

ABB schließt Pilotprojekt für Energiespeichersystem in Melbourne ab

Das "International Railway Journal" schreibt über das dreijährige Pilotprojekt der ABB, die Installation eines 1,5-kV-Gleichstrom-Energiespeichersystems, das die Energie speichert, die beim Abbremsen der Züge bei der Einfahrt in den Bahnhof gewonnen wird, und sie bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof wieder in das Netz einspeist. Das Energiemanagementsystem führte zu einer Verringerung der Kohlendioxidemissionen um 15%. Das System ist nun vollständig getestet und erfüllen die Anforderungen der Metro in Melbourne.

Der ganze Artikel lesen Sie im International Railway Journal: ABB schließt Pilotprojekt für Energiespeichersystem in Melbourne ab
Address
  • Swissrail Industry Association
  • Taubenstrasse 32
  • CH-3011 Bern

Show the map

Keep up-to-date

With our press review of the international rail world – 2x per week