Rail Systems Engineering AG

Rail Systems Engineering Sdn Bhd, Malaysia, wurde 2008 mit Sitz in Kuala Lumpur von Philipp Goetz gegründet. Schwerpunkte im Geschäft sind:
·       Betriebsplanung von Eisenbahnunternehmen
·       Fahrplan- und Energiesimulationen
·       Verkehrsleitsysteme
·       Engineering, Design und Verifikation in Bezug auf Betriebsprozesse
 
Rail Systems Engineering AG, Schweiz, wurde 2017 mit Sitz in Wallisellen von Adrian Egloff als Schwesterfirma gegründet. Schwerpunkte im Geschäft sind:
·       Beratung und Engineering von Zugbeeinflussungs-Systemen
·       Erstellung von Migrations-Strategien und -Konzepten
·       Retrofitprojekte auf Eisenbahnfahrzeugen
 
Von einem Mitarbeiter im 2008 wuchsen die beiden Unternehmen bis Heute auf 11 Mitarbeiter und beschäftigen zusätzlich eine Anzahl Freelancer mit einem ebenso grossen KnowHow wie die Gründungsmitglieder, welche je über 25 Jahre Erfahrung im Eisenbahnumfeld haben.
 
Die Kompetenz-Kombination von Fahrplanplanung und Zugsicherung nutzten die beiden Firmen, um sich im Bereich Fahrassistenz und automatischer Betrieb (ATO) zu etablieren und mit dem ersten grossen ATO – Pilot-Projekt in der Schweiz einen Meilenstein zu setzen. Ziel sind hier Fahrzeuge, welche bereits in Betrieb sind und im Rahmen von Retrofit-Projekten nachgerüstet werden sollen.
 
Für die Zukunft geht der Weg Richtung automatisches Abstellen und Rangieren von Eisenbahnfahrzeugen. Auch da setzt RSE auf pragmatische, modulare technische Ansätze, welche bei den verschiedensten Bahnunternehmen in kleinen, aber gewinnbringenden Schritten rasch umgesetzt werden können.

Neugutstrasse 16, 8304 Wallisellen

Visit website
Address
  • Swissrail Industry Association
  • Taubenstrasse 32
  • CH-3011 Bern

Show the map

Keep up-to-date

With our press review of the international rail world – 2x per week