Furrer+Frey AG

Im Jahr 1923 gegründet, ist Furrer+Frey AG heute einer der national sowie international führenden mittelständischen Anbieter von Fahrleitungssystemen. Furrer+Frey AG setzt sich für Elektromobilität ein und entwickelt, plant, baut und unterhält Fahrleitungsanlagen für Nah- und Fernverkehrsbahnen und besticht immer wieder durch innovative, individuelle und flexible Lösungen. 

Seit einigen Jahren ist Furrer+Frey AG auch spezialisiert auf Ladestationen für Elektrobusse, Stadt- und Vorortbahnen.
 
Neben dem Hauptsitz in Bern (CH) betreibt Furrer+Frey AG Büros in Bellinzona, Montreux und Zürich sowie Filialen in Berlin (DE), London (GB), Rom (IT) und Guangzhou (CN).

Furrer+Frey AG ist ein Familienunternehmen, dessen Unabhängigkeit es erlaubt, Anlagen mit jeder Art von Fahrleitungen zu planen und auszurüsten. 
 
Furrer+Frey AG ist der Spezialist für individuelle Lösungen – und das auf ganzer Linie.
 

Thunstrasse 35, Postfach 182, 3000 Bern 6

Webseite anzeigen

Produkte

Furrer+Frey AG

Fahrleitungssysteme; Fahrleitungsplanung; Fahrleitungsbau; Bahnsteueranlagen; Ladestationen für Bus und Bahn

Entwicklung, Projektierung und Planung, Design, Bau und Unterhalt von Fahrleitungsanlagen für Nah- und Fernverkehrsbahnen, Bergbahnen, Stadt- und Vorortbahnen, Metros sowie von fahrleitungsunabhäng...

Adresse
  • Swissrail Industry Association
  • Taubenstrasse 32
  • CH-3011 Bern

Auf Karte anzeigen

Bleiben Sie informiert

Mit unserer Presseschau aus der internationalen Bahnwelt - 2x pro Woche