Swissrail Industry Association

Swissrail ist der Verband der Schweizer Bahnindustrie. Er vereint rund 120 Mitglieder. Diese produzieren Fahrzeuge und Komponenten, bauen Bahninfrastruktur und erbringen Dienstleistungen für alle Formen des spurgebundenen Verkehrs.

Mehr über Swissrail erfahren

Fachgebiete unserer Mitglieder

Bahnprodukte von A bis Z

Die Schweizer Bahnindustrie bietet Lösungen für fast alles, was es für den Betrieb von Bahnen braucht. Werfen Sie einen Blick in die vielfältige Welt der Schweizer (Bahn-)Industrieunternehmen!

Fachgebiete unserer Mitglieder

Die Bahnindustrie in der Schweiz

Beschäftigte Personen

92'600 Vollzeitstellen

Insgesamt gehen 92'600 Vollzeitstellen auf das Konto des öffentlichen Verkehrs in der Schweiz, was rund 100'000 Personen entsprechen dürfte.

Wertschöpfung

13 Mia. Franken

Wie eine von LITRA und Swissrail in Auftrag gegebene Studie zeigt, generieren der Öffentliche Verkehr und die Bahnindustrie eine jährliche Wertschöpfung von mehr als 13 Mia. Franken und Investitionen von durchschnittlich 5.3 Mia. Franken pro Jahr.

Das schweizerische Eisenbahnnetz

5'196 km

Das schweizerische Eisenbahnnetz hat eine Länge von 5'196 km. Mit Bezug auf eine Fläche von 41.285 km² gehört es zu den dichtesten der Welt.

Personenkilometer

21'737 Mio.

Im internationalen Vergleich liegt die Schweiz bei den jährlich per Bahn zurückgelegten Personenkilometern zusammen mit Japan an der Spitze. Durchschnittlich fährt jede/-r Schweizer/-in 2'507 km pro Jahr.

Das machen wir für unsere Mitglieder und die Bahnindustrie

Swissrail vertritt die Interessen ihrer Mitglieder im In- und Ausland im Bereich des spurgebundenen Verkehrs und fördert das Image und die Marktchancen in der Schweiz und Ausland.

Wir sind die Anlaufstelle der Schweizer Bahnindustrie und der BahnIngenieurunternehmen für andere Organisationen, Institutionen und Behörden.

Mehr über Swissrail erfahren
Adresse
  • Swissrail Industry Association
  • Taubenstrasse 32
  • CH-3011 Bern

Auf Karte anzeigen

Bleiben Sie informiert

Mit unserer Presseschau aus der internationalen Bahnwelt - 2x pro Woche